Project

OLYMPISCHE SPIELE 2016 in Rio

MTD lieferte die temporären Wasserinfrastrukturen in den 4 Clustern

  • Copacabana
  • Maracanã
  • Barra
  • Deodoro

Diese umfassten 70 Veranstaltungsorte, darunter

  • Austragungsorte der olympischen Wettkämpfe
  • Olympische NichtWettkampfstätten
  • SponsorHospitalities
  • Landhäuser

Anfragen

Versorgung aller olympischen Austragungsorte und aller damit verbundenen Nebenveranstaltungen mit sicherem Trinkwasser und temporären Abwasserinfrastrukturen sowie Wasseraufbereitung. Tägliche digitale Wasserüberwachung, vollständige Kontrolle der Wasserqualität und Verwaltung der RIO2016bezogenen Dokumente.
  • Versorgung aller olympischen Austragungsorte und aller damit verbundenen Nebenveranstaltungen mit sicherem Trinkwasser und temporären Abwasserinfrastrukturen sowie Wasseraufbereitung.
  • Tägliche digitale Wasserüberwachung, vollständige Kontrolle der Wasserqualität und Verwaltung der RIO2016bezogenen Dokumente.

Herausforderungen

MTD unterzeichnete den Vertrag über die Lieferung von Ausrüstung und Dienstleistungen für alle olympischen Austragungsorte weniger als 200 Tage vor Beginn der Spiele. Filterung des Brauchwassers von Rio de Janeiro…
  • MTD unterzeichnete den Vertrag über die Lieferung von Ausrüstung und Dienstleistungen für alle olympischen Austragungsorte weniger als 200 Tage vor Beginn der Spiele.
  • Filterung des Brauchwassers von Rio de Janeiro in sicheres Trinkwasser für alle Küchen und Trinkwasserbrunnen an jedem Veranstaltungsort.
  • MTD unterzeichnete den Vertrag über die Lieferung von Trinkwasser und die Entsorgung des Abwassers aus den Müllsäcken vor Ort nur 9 Tage vor den Spielen.
  • Die portugiesische Sprache und der Verkehr in Rio.
Teilen Sie dieses Projekt

Das könnte Sie auch interessieren

OLYMPISCHE SPIELE 2016 in Rio

Sorglose Wartung für das Wasserwerk Farys

Konferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel 2014