Project

EDC Las Vegas

Imagine the impossible, Positive vibes only and One family.

Der Electric Daisy Carnival (EDC) Las Vegas, der in der Wüste stattfand, zog an drei Tagen schätzungsweise 475.000 Besucher an. Während der Veranstaltung versorgte MTD sowohl das Festivalgelände als auch den Zeltplatz mit Trinkwasser und Abwasser.

Bei der Ausgabe 2022 des Festivals versorgten wir das Festivalgelände:
💧 Trinkwasser und Abwasser für 4 Vakuumtoilettengruppen;
💧 Trinkwasser und Abwasser für die Backstage-Küche;
💧 Trinkwasser für 42 Komfortstationen (Toilettenanhänger).

Auf dem Campingplatz stellten wir zur Verfügung:
💧 Trinkwasser und Abwasser für die 9 Sanitärstandorte;
💧 Trinkwasser und Abwasser für die Duschen des Personals;
💧 Trinkwasser für alle Trinkwassertankstellen;
💧 Trinkwasser für die Kühlung der Camper.

Zwei Teams waren für den Service im Einsatz. Ein 4-köpfiges Team, das für den Campingplatz zuständig war, sorgte für einen 24-Stunden-Service während der Veranstaltung, und ein weiteres 2-köpfiges Team war für das Festivalgelände zuständig.

Teilen Sie dieses Projekt

Das könnte Sie auch interessieren

OLYMPISCHE SPIELE 2016 in Rio

Sorglose Wartung für das Wasserwerk Farys

Konferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel 2014