Project

Tomorrowland Alpe d’Huez

MTD France lieferte die isolierte Wasserinfrastruktur und Dienstleistungen für Tomorrowland Winter.

MTD lieferte erfolgreich die temporäre Wasserinfrastruktur für die erste Ausgabe von Tomorrowland Winter in Alpe D’Huez im Jahr 2019. Leider wurde die zweite Ausgabe in den Jahren 2020 und 2021 durch COVID-Zwänge in Frankreich beeinträchtigt. Glücklicherweise war MTD auch 2022 wieder bereit, seine isolierte temporäre Wasserinfrastruktur und seine Dienstleistungen für die zweite Ausgabe dieses einzigartigen Winterfestivals in diesem wunderschönen Dorf in den französischen Alpen vom 19. bis 26. März zur Verfügung zu stellen.

Auf dem Gipfel des Berges im französischen Alpe D’Huez spielten mehr als 100 Künstler ihre elektronische Musik auf drei Außenbühnen und einer beheizten Hauptbühne. Das Ergebnis war ein magisches Zusammentreffen der People of Tomorrow, gefüllt mit Skifahren, Snowboarden und der besten elektronischen Musik.

MTD France stellte die Infrastruktur für alle öffentlichen Toiletten, Küchen, Bars und Essensstände zur Verfügung. MTD ist sehr erfahren darin, Wasser unter allen Wetterbedingungen, einschließlich Frost, fließen zu lassen. Spezielle vorgedämmte Rohre und wärmegeführte Pumpen garantieren den Wasserfluss an jedem Wasserhahn.

Teilen Sie dieses Projekt

Das könnte Sie auch interessieren

Rock in Rio

Tomorrowland

OLYMPISCHE SPIELE 2016 in Rio